Hochzeit - Freie Trauungen


"Dich und nur dich lasse ich so tief und so nahe an mich heran".

Immer mehr Paare entscheiden sich für eine „freie“ Trauung. Der Vorteil einer freien Hochzeitszeremonie ist, dass Sie Zeit, Ort, Inhalt, Ablauf, Dauer, Gestaltung, Musik, zeremonielle Inhalte und Rituale völlig frei wählen können.

Die Zeremonie kann an jedem Tag, zu jeder Uhrzeit, im eigenen Garten, an einem See, auf einer Almhütte, in einer Kapelle, in einem Weingarten, etc. stattfinden.

Ihrer Kreativität und Ihren Wünschen sind keine Grenzen gesetzt!!!

Ihre Feier kann mit oder ohne religiöse Elemente gestaltet werden.

Eine „freie“ Trauung kann als Ergänzung zur standesamtlichen Hochzeit oder auch an einem Liebesjahrestag gefeiert werden. 

Eine „freie“ Trauung ist nicht rechtswirksam.  Sichern sie sich ihren Wunschtermin.  +43 664 53 66 326

Titelfoto: Karin Bergmann

Wir begleiten Große & Kleine. Die, die gerne klein und intim feiern, und die, die es laut und fröhlich mögen. 

Auf den Bergen und am Meer, an Seen, Gärten, in Wäldern und Kapellen, auf der Alm und im  Schloß, in Buschenschenken und Weinbergen, bei Sonnenschein und im Mondlicht. In der Steiermark, in Österreich oder doch lieber im Ausland. Wo auch immer sie ihr Liebesfest feiern, Herzensworte begleitet sie gerne.  Und die " Dienststrümpfe" sind ( fast) immer dabei.